Melaminharz

Für die Herstellung von Melaminharz-Laminaten wird Glasfilamentgewebe bzw. Baumwollgewebe als Trägermaterial mit Melaminharz imprägniert, welches anschließend unter hohem Druck und mit Temperatur laminiert wird.

Melaminharz-Laminate gibt es in Form von Tafeln und Rohren.

» Anfrage senden

Tafeln nach EN 60893-3-4 | DIN 7735

MF CC 201 | HGW 2282.5

XXX

MF GC 201 | HGW 2272

3953-MF 4 (GB) | G 5 (US)

EIGENSCHAFTEN

  • hohe Kriechstromfestigkeit
  • gute mechanische Eigenschaften
  • gute elektrische Eigenschaften
  • schwer entflamm- und brennbar

ANWENDUNGEN

  • Schaltgerätebau (Niederspannung)
  • Kabeldurchführungen
  • kriechstromfeste Isolierteile